Die Patientenfürsprecherin …

 

… tritt für Ihre berechtigten Wünsche ein, wenn Sie mit der Betreuung und Behandlung unzufrieden sind

… kann zwischen Ihnen sowie psychiatrischen Einrichtungen, Behörden und Arbeitgebern vermitteln

… hilft Ihnen, wenn Sie bei einer richterlichen Anhörung Beistand wünschen

… berät Sie, wenn Sie Fragen zur gesetzlichen Betreuung haben

… nimmt sich Zeit für Sie und hat immer ein “offenes Ohr” für Ihre Nöte

… arbeitet ehrenamtlich

Selbstverständlich wird sie nur aktiv, wenn sie dazu von Ihnen aufgefordert und bevollmächtigt wird.

Alle Gespräche werden vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht.

HINWEIS:
Die Stelle der Patientenfürsprecherin ist in den Monaten Januar bis März 2020 nicht besetzt.

Es gibt in dieser Zeit keine Sprechzeiten.

Wenden Sie sich bitte in diesem Zeitraum bei Fragen und Beschwerden an die Mitarbeiter/innen der IBB-Stelle:

Montag: 10:00 – 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 16:00 – 18:00 Uhr
Telefon: 07031-663-2929 (Anrufbeantworter)
E-Mail: ibb-stelle@nulllrabb.de

In den Monaten April – Juni 2020 bietet die Patientenfürsprecherin einmal wöchentlich Sprechzeiten an.
Der genaue Wochentag mit Kontaktdaten wird rechtzeitig bekanntgegeben.